Archiv für die Kategorie ‘Speyer’

Bilder der Missionspräsentation und Autogrammstunde mit drei Besatzungsmitgliedern der Space Shuttle Mission STS-134 am 11. November 2011 im Technik Museum Speyer

Zum Abschluss des Space Shuttle Programms ist es dem Kooperationspartner des TECHNIK MUSEUM SPEYER, dem Space Expo e.V., gelungen, dass vier Besatzungsmitglieder der letzten Mission der Raumfähre Endeavour, am Freitag, 11. November 2011 das TECHNIK MUSEUM SPEYER besuchen. Die STS-134 Mission war die letzte Mission zum Aufbau der Internationalen Raumstation ISS und die letzte Mission der Raumfähre Endeavour. Für Museumsbesucher, Raumfahrtinteressierte und Vertreter der Presse findet von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr eine Multimediapräsentation im FORUM des Technik Museum statt. Bei dieser Veranstaltung werden die NASA Astronauten Gregory H. Johnson, Edward M. Fincke und Andrew J. Feustel sowie ESA Astronaut Roberto Vittori über ihre abenteuerliche Mission berichten und im Rahmen einer offenen Fragerunde die ganz persönlichen Fragen der Besucher beantworten.
Quelle und weiter Infos: Technik Museum Speyer









Advertisements

Ankündigung: Missionspräsentation und Autogrammstunde mit vier Besatzungsmitgliedern der Space Shuttle Mission STS-134 am 11. November 2011

Zum Abschluss des Space Shuttle Programms ist es dem Kooperationspartner des TECHNIK MUSEUM SPEYER, dem Space Expo e.V., gelungen, dass vier Besatzungsmitglieder der letzten Mission der Raumfähre Endeavour, am Freitag, 11. November 2011 das TECHNIK MUSEUM SPEYER besuchen. Die STS-134 Mission war die letzte Mission zum Aufbau der Internationalen Raumstation ISS und die letzte Mission der Raumfähre Endeavour. Für Museumsbesucher, Raumfahrtinteressierte und Vertreter der Presse findet von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr eine Multimediapräsentation im FORUM des Technik Museum statt. Bei dieser Veranstaltung werden die NASA Astronauten Gregory H. Johnson, Edward M. Fincke und Andrew J. Feustel sowie ESA Astronaut Roberto Vittori über ihre abenteuerliche Mission berichten und im Rahmen einer offenen Fragerunde die ganz persönlichen Fragen der Besucher beantworten.
Quelle und weiter Infos: Technik Museum Speyer

Bilder aus meinem Archiv von einer ähnlichen Veranstaltung mit der Besatzung der STS 21










Bilder von Mirja Boes am 19.05.11 in Speyer in der Stadthalle

Erwachsen werde ich nächste Woche!!

Mirja Boes hat sich viel vorgenommen: Nach ihrem umjubelten ersten Bühnenprogramm „Morgen mach’ ich Schluss! …Wahrscheinlich!?“ packt sie ihre alten Kinder-Tagebücher weg und wird erwachsen. Aber Vorsicht: „Erwachsen“ heißt bei Mirja alles andere als „langweilig“! Denn schließlich bietet auch das Leben als Mittdreißigerin hervorragendes Rohmaterial für feinste Bühnenunterhaltung:

Selbstgebastelte Geschenke, die eine Beziehung beenden können. Ein Zahnarztbesuch, der zum Schlachtfest wird. Ein Treffen mit alten Jugendschwärmen, die zum Glück immer nur Schwärme geblieben sind. All das verarbeitet Mirja Boes in einem Mix aus Stand-Up, Musik und Improvisation, auf eine Art und Weise, wie nur sie es kann – eben auf die „Mirja-Art“: mit jeder Menge Humor und einem Schuss Wahnsinn. Und wenn dann doch mal wieder das 15jährige Mädchen mit ihr durchgeht, erfüllt sich Mirja einen Jugendtraum und dreht live auf der Bühne ihr erstes eigenes Musikvideo. Denn: „Erwachsen werde ich nächste Woche!!“

Quelle: Stadthalle Speyer
Buche und CD: Mirja Boes bei Amazon




Mirja Boes in Speyer am 19. Mai 2011

Veröffentlicht: 24/04/2011 in Stadthalle

Mirja Boes in Speyer am 19. Mai 2011

„Erwachsen werde ich nächste Woche!!“
Kabarett – Comedy

Mirja Boes hat sich viel vorgenommen: Nach ihrem umjubelten ersten
Bühnenprogramm „Morgen mach’ ich Schluss! …Wahrscheinlich!?“ packt
sie ihre alten Kinder-Tagebücher weg und wird erwachsen. Aber
Vorsicht: „Erwachsen“ heißt bei Mirja alles andere als „langweilig“! Denn
schließlich bietet auch das Leben als Mittdreißigerin hervorragendes
Rohmaterial für feinste Bühnenunterhaltung:

Selbstgebastelte Geschenke, die eine Beziehung beenden können. Ein Zahnarztbesuch, der zum Schlachtfest wird. Ein Treffen mit alten Jugendschwärmen, die zum Glück immer nur Schwärme geblieben sind. All das verarbeitet Mirja Boes in einem Mix aus Stand-Up, Musik und Improvisation, auf eine Art und Weise, wie nur sie es kann – eben auf die „Mirja-Art“: mit jeder Menge Humor und einem Schuss Wahnsinn. Und wenn dann doch mal wieder das 15jährige Mädchen mit ihr durchgeht, erfüllt sich Mirja einen Jugendtraum und dreht live auf der Bühne ihr erstes eigenes Musikvideo. Denn: „Erwachsen werde ich nächste Woche!!“

Preise:
€ 26,–/23,–/20,–
Bitte beachten Sie: Beim Kartenkauf über unsere Ticketpartner fallen zusätzliche Gebühren an.

Veranstaltungsort:
Stadthalle
Obere Langgasse 33
67346 Speyer

Kartenservice:
Touristinformation Speyer
Telefon: 06232-142239 begin_of_the_skype_highlighting            06232-142239      end_of_the_skype_highlighting

Internetticketservice:
http://www.ticketload.de

der pavillon, Tel. 0 62 32/53 96 55 begin_of_the_skype_highlighting            0 62 32/53 96 55      end_of_the_skype_highlighting
Ein weiterer Ticket-Service für Sie:
Ticket-Hotline: 0180-5003417 begin_of_the_skype_highlighting            0180-5003417      end_of_the_skype_highlighting (0,12€ / Minute)
RTS-Tickets erhalten Sie auch in allen Rheinpfalz-Geschäftsstellen.
Quelle: www.saltengastspiele.de