Mit ‘Andreas Martin’ getaggte Beiträge

Martin absolvierte ein Musikstudium. Als Sänger wurde er bekannt durch den Hit Amore Mio, mit dem er im Jahr 1982 in der deutschen Hitparade Platz 25 erreichte. Sein bisher größter Erfolg ist die von Drafi Deutscher komponierte Single Du bist alles (Maria, Maria) aus dem Jahr 1987.
Im Jahr 1989 nahm er als Sänger an der deutschen Vorausscheidung zum Eurovision Song Contest teil. Mit dem Lied Herz an Herz belegte er den vierten Platz unter zehn Teilnehmern.
Martin komponierte Songs für andere Schlagersänger, so war er unter anderem für Juliane Werding, Astrid Breck, Wolfgang Petry, Nino de Angelo und Roger Whittaker tätig.
In den Jahren 1991 und 1992 bildete er zusammen mit Drafi Deutscher das Pop-Duo New Mixed Emotions und nahm mit Deutscher das gemeinsame Album Side By Side auf. Mit den beiden daraus ausgekoppelten Singles Sensuality (When I Touch You) und Lonely Lover konnten sie sich 1991 hoch in der ZDF-Hitparade platzieren, mit Lonely Lover diese sogar gewinnen.
Im Jahr 1994 erreichte Martin bei den Deutschen Schlager-Festspielen mit seinem Titel So lieb ich dich den 3. Platz. Dafür wurde ihm von Dieter Thomas Heck die Bronzene Muse überreicht.
Ab 1993 war er vor allem als Songschreiber für die Erfolge von Brunner & Brunner verantwortlich. Die erste Single, die er für das österreichische Brüderpaar schrieb, hieß Schenk mir diese eine Nacht.
Dem in Neunkirchen-Seelscheid-Remschoß lebenden Martin gelang im Jahr 2006 mit der Single Einmal zu oft erstmals seit 1995 wieder der Sprung in die offiziellen deutschen Verkaufs-Charts, wo sich der Titel vier Wochen hielt. Diesen Charterfolg konnte er im Jahre 2008 mit der Single Ich fang Dir den Mond wiederholen bzw. sogar übertreffen.

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für redaktionelle Nutzung

Verwendetes Equipment:
Nikon D700 DSLR
Nikko 70-200
Nikkor 24-70
Nikkor 85 mm
Nikkor 50 mm
Photoshop CS5

Textquelle: Wikipedia
Aktuelle CD: Lichtstrahl



Advertisements