Mit ‘Bülent Ceylan’ getaggte Beiträge

Der Bloomaulorden ist die höchste bürgerschaftliche Auszeichnung, die in Mannheim vergeben wird. Sie hat ihren Namen nach dem Mannemer Bloomaul (hochdeutsch „Mannheimer Blaumaul“), einer Dialektbezeichnung für die „echten“ Mannheimer, die noch, wie das legendäre Mannheimer Original Blumepeter, die ursprüngliche Kurpfälzer Mundart der Stadt sprechen.

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Fotograf Martin Black: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia

Aktuelle CD: Bülent Ceylan – Ganz schön turbülent





Advertisements

WILDE KREATÜRKEN
Er raste wie ein Comedy-Feuersturm durch die ausverkauften Hallen der Republik, immer den nächsten Gag und das Zwerchfell seiner Fans im Visier und war dabei schon immer wild und kreativ. Mit seinem neuen Programm: „Wilde Kreatürken“ wird Bülent Ceylan seinem Ruf weiter gerecht und präsentiert seine Kreaturen schonzeitlos vogelwild, scheu oder durchaus auch mal wildromantisch. Anneliese, wie Halbyeti Günther, eine beispielhafte Vertreterin der Gattung Haarwild wird sich ebenso wieder auf die Pirsch begeben wie Harald, der sich besonders in der urbanen Wildbahn auskennt, wo er sich gerne an Futterstellen und Tränken aufhält.
Hasan, der sich selbst als Großwild sieht, obwohl sich das nur auf seine Klappe bezieht, würde sich gerne täglich im Rahmen seiner persönlichen Triebjagd zum Abschuss frei geben. Gemüsehändler Aslan, der natürlich alles hat, was Mensch und Tier zum Leben brauchen und es kreatiefenpsychologisch und profitabel auch an jedes noch so wildfremde Wesen bringt, steht ebenso für die Ceylan’sche Artenvielfalt wie der permanent angeschossene Mompfreed Bockenauer, der auch als einziger einer eigenen B-Gattung angehört – nicht dem Feder-, nicht dem Edel- und nicht dem Raubwild, sondern dem neu entdeckten Fuchsteufels-Wild. Sehr globale und tierisch gute Themen und die wild-kreative Art der Umsetzung verheißen wie in jeder neuen Saison exotische Aspekte, kaum domestizierte Meinungen und jede Menge Knüller im Gag-Ragout von Bülent Ceylan und seiner unbändigen Herde. Tja, wie sagte schon Annelieses Mann: „Eigene Herd’ ist Goldes wert!“

Quelle und Tickets: S-Promotion

Bülent Bilder aus meinem Archiv von der SAP Arena in Mannheim


Von Samstag bis Dienstag (10.-13-12.2011) begeisterte Bülent Ceylan insgesamt 40.000 Fans mit seinem Programm „Wilde Kreatürken“.

Bülent Ceylan gab in allen vier Shows alles und brachte jeden Abend 10.000 Menschen zum Lachen und Jubeln. Jede der vier Shows endete mit Standing Ovations und ließ die Besucher sicherlich noch lange schmunzeln.

Am Samstagabend wurde Bülent Ceylan von „Verstehen Sie Spass?“ live auf die Schippe genommen und nahm es, wie sollte es auch anders sein, mit sehr viel Humor.

Die SAP ARENA freut sich und ist stolz, dem Mannheimer Comedian, der schon lange weit mehr als nur ein Lokalpatriot ist, zu diesem großen Erfolg gratulieren zu dürfen.

Textquelle: SAP Arena
Mein Bildarchiv mit noch mehr Bildern: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für redaktionelle Nutzung
Aktuelle CD: Bülent bei Amazon